Herr Momsen

Herr Momsen ist ein waschechter… Herr Momsen. Und er snackt platt: “… un dat teemlich gern! Ik kann as Popp jo all Dinge seggen, de man as Minsch nich seggen kann, aber as Plattdütsche Popp kann ich ok noch Dinge seggen, de nich mol ne Hochdütsche Popp seggen kann, denn up Platt klingt allens’n beten fründlicher, sülms wenn du an schimpfen bist, un du kann noch veel mehr direktemang ut de Seel snacken as man dat mit Hochdütsch kann.”
Und damit gehört er als Hero in Hamburg einfach dazu.

Herr Momsen ist eine fiktive Figur, die in der deutschen Kultur oft als Synonym für den durchschnittlichen, typischen deutschen Mann verwendet wird. Der Name “Momsen” hat dabei keine spezifische Bedeutung, sondern dient eher als Platzhalter. Herr Momsen repräsentiert eine stereotype Vorstellung von einem gewöhnlichen, bodenständigen Mann mittleren Alters mit durchschnittlichen Interessen und einer unaufgeregten Lebensweise. In humorvollen Darstellungen und Anekdoten wird Herr Momsen oft als leicht tollpatschig, aber auch sympathisch und liebenswert dargestellt.

Fashion/Beauty Soziales

Lena Jensen

Musik

D-Flame

Soziales

Dirk Müller

Fashion/Beauty

Mandy Reinhardt

Entertainment Musik

Matthias Brodowy
Quantity
x