Yared Dibaba

Er ist der hohe Norden und der tiefe Süden in einer Person: Yared Dibaba. Geboren in Oromia, Äthiopien, aufgewachsen im Oldenburger Land und sesshaft in Hamburg. Er spricht Plattdeutsch wie eine zweite Muttersprache und beschreibt es so: “Die Sprache ist platt, aber das Herz umso runder.”

Er gab sein Schauspieldebüt in der NDR-Familienserie “Die Ohnsorgs“, feierte seinen Durchbruch mit der Talkshow „Die Tietjen und Dibaba“, zeigte sein großes Herz in „Land & Liebe“, und sammelte internationale Erfahrungen mit “Die Welt op platt”.

Ehrenamtlich engagiert er sich in Hamburg für die Belange wohnungsloser Bürger und Bürgerinnen zusammen mit der Stiftung “To Huus”.

Soziales

Jutta Holtmann

Entertainment

Sven Flohr

Fashion/Beauty

Mandy Reinhardt

Fashion/Beauty TV/Film

Ricarda Raatz
Quantity
x